John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

News zu Doom (2016) gehören hier hinein

John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#1  Beitragvon xeonsys » Di 23 Feb, 2010 16:54

Es mag nicht immer ganz schmeichelhaft wirken, wenn man seine Auszeichnung fürs Lebenswerk bereits lange vor der fiesen Lungenentzündung überreicht bekommt, die einem im Alter von über 80 Jahren dann mit ziemlicher Sicherheit ein paar Monate später auch noch die letzten Atemzüge rauben wird. Trotzdem wird ein kerngesunder John Carmack auf der diesjährigen "Game Developers Choice Awards"-Veranstaltung mit eben jener Ehren-Ehrung ausgezeichnet.

Nach Sid Meier, Shigeru Miyamoto und Will Wright wird der "id Software"-Mitbegründer und DOOM/Wolfenstein/Quake-Schöpfer, der mit seinen Egoshootern so ganz nebenbei auch wesentlich für die Ursprünge der 3D-Actiongames mitgesorgt hat, die Trophäe am 11. März in San Francisco entgegennehmen. "Deus Ex"-Gott Warren Spector wird die Show moderieren, Civ-Mastermind Sid Meier den Award übergeben. Die Wahl für die Hall of Fame der Menschen, welche die Spielehistory mit ihrer Arbeit enorm geprägt haben, fällt jährlich im Advisory Committee, das aus bedeutungsvollen Vertretern der Branche besteht.

Vielleicht schaffen wir es bis zum 11.03. ja noch, unseren "Es heißt nicht I.D., es heißt id!"-Partysong als Verleihungs-Jingle für Mr. Carmack in die Zeremonie zu bringen!

http://www.areagames.de/artikel/detail/John-Carmack-wird-fuers-Lebenswerk-ausgezeichnet/107150


Cevat Yerli: "Glaubwürdigkeit zählt - nicht Fotorealismus"
xeonsys
Berzerk Hunter
Berzerk Hunter

Beiträge: 7785
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 18:50
Wohnort: Görlitz

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#2  Beitragvon Chris Sabion » Di 23 Feb, 2010 18:33

Wird auch langsam mal Zeit Junge.


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13285
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#3  Beitragvon too.hardcore » Di 23 Feb, 2010 19:11

hat er verdient. hell yeah!


too.hardcore
Elite Marine
Elite Marine

Beiträge: 4045
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 17:42

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#4  Beitragvon Belphegor » Di 23 Feb, 2010 19:25

Einer unserer Jugendgötter wird endlich auch für seine Leistung belohnt. Year Baby!


Belphegor
Berzerk Hunter
Berzerk Hunter

Beiträge: 8628
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 15:59
Wohnort: Tönisvorst

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#5  Beitragvon oRk-Nas » Mi 24 Feb, 2010 11:24

Ohne DOOM (und John) wäre die Computerspielewelt sicher nicht das, was sie heute ist.
Die haben da mit Sicherheit EINIGES dazu beigetragen und ich halte Doom für eines (wenn nich DAS) wichtigste Spiel der Welt.
Hat man, meiner Ansicht nach, da 3D erstmal ganz dick(!) eingesetzt, (gab's schon vorher, klar, aber in der Form? Höchstens bei Wolf3d aber da auch nicht in dem Maße und in der Breite) haben die damit gezeigt, dass man durch Spiele reich werden kann.


UH YEAH, HAIL! :D


We iz da Orkz, an' you iz not!
oRk-Nas
Hellknight
Hellknight

Beiträge: 2514
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 16:39

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#6  Beitragvon knudel » Mi 24 Feb, 2010 18:39

dann sollte romero aber auch eine auszeichnung bekommen. schließlich hat er vom gamedesign her viel beigetragen, was doom und quake betrifft.


Bild
knudel
Hellknight
Hellknight

Beiträge: 2532
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 22:32
Wohnort: crailsheim

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#7  Beitragvon oRk-Nas » Do 25 Feb, 2010 12:42

Richtig.
Aber mit "Daikatana" hat er diese Leistungen wieder versemmelt.
Und durch "Daikatana" hat er auch nicht verdient irgendwas zu bekommen.
NICHTMAL EIN TROCKENES BRÖTCHEN!

WAS WAR DAS FÜR EIN DRECK!!!!!!

:ugly:  :catch:  :ugly:  :catch1:  :ugly:


We iz da Orkz, an' you iz not!
oRk-Nas
Hellknight
Hellknight

Beiträge: 2514
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 16:39

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#8  Beitragvon knudel » Sa 27 Feb, 2010 00:12

aber das wird hier alles so dargestellt, als habe carmack alles verwirklicht. das ist UNGERECHT!
REVOLUTION!!11!!!!!!!
:ugly:


Bild
knudel
Hellknight
Hellknight

Beiträge: 2532
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 22:32
Wohnort: crailsheim

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#9  Beitragvon oRk-Nas » Mo 01 Mär, 2010 12:26

Dem ist nicht so, das stimmt, aber:

DAIKATANA


We iz da Orkz, an' you iz not!
oRk-Nas
Hellknight
Hellknight

Beiträge: 2514
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 16:39

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#10  Beitragvon knudel » Mo 01 Mär, 2010 22:23

aber carmack war nur für die technik zuständig. als ob das gamedesign keine rolle spielt...


Bild
knudel
Hellknight
Hellknight

Beiträge: 2532
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 22:32
Wohnort: crailsheim

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#11  Beitragvon Belphegor » Di 02 Mär, 2010 06:06

Rs stimmt schon. Romero hat natürlich auch einen beträchtlichen Anteil zu Doom beigetragen!


Belphegor
Berzerk Hunter
Berzerk Hunter

Beiträge: 8628
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 15:59
Wohnort: Tönisvorst

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#12  Beitragvon Chris Sabion » Di 02 Mär, 2010 07:42

Naja, aber es war ja immerhin die Technik, die die Spieleszene revolutionierte...

Dark Forces und Jedi Knight hatten beide wesentlich bessere Leveldesigns, was aber ohne die Technik und das Erschaffen von Doom nicht möglich gewesen wäre. ;)


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13285
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: John Carmack wird fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Beitrag Nummer:#13  Beitragvon oRk-Nas » Di 02 Mär, 2010 10:44

Naja, also das Leveldesign von Doom 1 war schon hammergeil.
Grade ich, der ich ja auch Doomlevel designed habe, habe gemerkt, mit welch limitierten Mitteln die da gearbeitet haben.

Aber joar, danach war durchaus mehr möglich.

Trotzdem ist Doom in seiner Gesamtheit einfach ein MEISTERWERK und das ist auch allen Mitarbeitern da zu Verdanken.

Aber Carmack hat ja nicht nur die Doomtechnik gebaut.

Grade die Quake 2 Engine wurde ja verhökert, wie knudels Unterhosen. warme Semmeln.


We iz da Orkz, an' you iz not!
oRk-Nas
Hellknight
Hellknight

Beiträge: 2514
Registriert: Mi 11 Feb, 2009 16:39


Zurück zu Doom (2016)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron